Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite
TaMOs-Intern


 
 
Donate
Unterstütze TaMOs bei seinen zukünftigen Projekten:
 

Informationen und Neuigkeiten

erstellt von admin zuletzt verändert: 19.05.2012 14:42
TaMOs, das Taucher-Monitoring der Ostsee, ist das erste nicht kommerzielle Projekt zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung von meeresbio-, geologischen und ozeanografischen Daten der Ostsee und richtet sich an alle erfahrenen Taucher Norddeutschlands. Hauptsächlich ist TaMOs ein Projekt zur Dokumentation und Demonstration der alltäglichen Veränderungen in der Ostsee. Für alle interessierten Taucher Schleswig-Holsteins werden kostenlose Seminare angeboten. Dort werden die für eine Teilnahme erforderlichen Kenntnisse, wie z.B. die Erfassung und Präsentation ökologischer Beobachtungen, vermittelt. Die Erfassung von Tieren, Pflanzen und Sedimentverteilung liefert wichtige Parameter für die Beschreibung und Zustandsbewertung des Lebensraums Ostsee. Entsprechende Parameter sind einfach zu dokumentieren, wenn man nur weiß wie man es richtig macht.

Weiterführende Details zu dem Projekt findest Du unter "Das Projekt - TaMOs".

Facebook qr-code

TaMOs-Seminarankündigung auch in der "Tauchen"

TaMOs-Seminarankündigung auch in der "Tauchen"

erstellt von Marianne Musinszki zuletzt verändert: 27.12.2008 23:47

Der TaMOs-Seminartermin vom 11./ 12. Oktober wurde auch in der Oktoberausgabe der Zeitschrift "Tauchen" unter Szene - Tauchtermine angekündigt.

Mehr…

Galerie wurde eröffnet

Galerie wurde eröffnet

erstellt von Dirk Fleischer zuletzt verändert: 29.12.2008 15:36

Lange haben wir unsere Bildergalerie vernachlässigt und dort nur wenige Bilder präsentiert. Dies haben wir nun geändert. Viele Bilder wurden uns freundlicherweise von befreundeten Tauchern zur Verfügung gestellt. Die Diversität ist ähnlich hoch, wie in der Ostsee - mal sind es Bilder von einzelnen Tieren oder ganz nahe Detailbilder, aber auch richtige Landschaftsaufnahmen sind dabei. Ab jetzt werden wir diese Galerie ständig erweitern.

Mehr…

TaMOs gefördert durch BINGO! Die Projektförderung

TaMOs gefördert durch BINGO! Die Projektförderung

erstellt von Dirk Fleischer zuletzt verändert: 28.12.2008 22:16

Es ist ja schon weithin sichtbar: TaMOs hat auf dieser Website ein weiteres Logo hinzugewonnen. "Gewonnen" ist in mehrerlei Hinsicht richtig. Ein Antrag des AK Tauchermonitoring im BUND-SH bei der BINGO!-Projektförderung in Schleswig-Holstein wurde bewilligt. Wir freuen uns sehr darüber, mit Hilfe dieser Förderung in der Lage zu sein, Lehrinhalte und Werbematerial für unsere Seminare selbst erstellen zu können.

Mehr…

Kleine bunte Seehasen in Strande

Kleine bunte Seehasen in Strande

erstellt von Marianne Musinszki zuletzt verändert: 29.09.2008 12:32

Jetzt im beginnenden Herbst kann man in den flachen Küstenbereichen der westlichen Ostsee wie z.B. in Strande die Jungfische der Seehasen (Cyclopterus lumpus) beobachten. Die oftmals bunt gefärbten Tiere halten sich im Seegras und im Blasentang in geringen Tiefen auf und sind durch ihre plumpe Körperform recht possierlich anzusehen. Obwohl die Kleinen für ungeübte Augen schwierig zu entdecken sind - ein Tauchgang mit der Kamera im Anschlag lohnt sich in jedem Fall!

Mehr…

Becherquallen in Strande

Becherquallen in Strande

erstellt von Dirk Fleischer zuletzt verändert: 29.09.2008 12:19

Jetzt im Herbst sind in der Strander Bucht zwischen Strande und Bülk beim Schnorcheln Becherquallen am Seegras zu finden. Becherquallen oder Stauromedusen, wie man sie auch nennt, gehören zu den Nesseltieren und sind so mit den allgemein bekannten Quallen verwandt. Sie besitzen Merkmale ihrer freischwimmenden Verwandten, aber auch Merkmale des sessilen Polypenstadiums. Die meisten Vertreter sind nicht größer als 4 cm.

Mehr…

« Oktober 2017 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031